Statistiken

Einreise von Kindern

Das Bundesamt für Justiz veröffentlicht jährlich eine Statistik über die Einreise von Kindern in die Schweiz im Rahmen eines internationalen Adoptionsverfahrens (unabhängig davon, ob die Adoption im Ausland bereits ausgesprochen wurde oder in der Schweiz anerkannt werden soll). Diese Statistiken basieren auf Daten, die von den Zentralen Behörden der Kantone zur Verfügung gestellt werden.

Das Bundesamt für Statistik veröffentlicht auch allgemeine Statistiken betreffend Adoptionsentscheide (national und international).

Globale Statistiken aus vielen Ländern sind auf der Website der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht verfügbar.

Herkunftssuche

Seit der Revision der ZGB-Bestimmungen zur Herkunftssuche (Inkrafttreten am 1. Januar 2018) haben die Gesuche stark zugenommen. Das Bundesamt für Justiz veröffentlicht nun jährlich eine Statistik über die nationalen und internationalen Herkunftsgesuche in der Schweiz, welche den Herkunftsstaat der adoptierten Person sowie die antragstellende Person (adoptierte Person, biologischer Elternteil oder biologischer Bruder/Schwester) aufzeigt. Diese Statistiken basieren auf Daten, die von den kantonalen Auskunftsstellen zur Verfügung gestellt werden.

Links

Letzte Änderung 30.09.2021

Zum Seitenanfang