ICT-Fachmann/-frau EFZ

Unser vielseitiger Informatikbereich bietet dir eine umfassende Ausbildung als "ICT-Fachmann/-frau", damit für die Mitarbeitenden des METAS die erste Ansprechperson bei PC- und Netzwerkproblemen bist und sie in allen IT-Belangen kompetent beraten kannst.

Das bietet dir die Lehre am METAS

  • Unterstützung und Beratung der Benutzerinnen und Benutzer im Umgang mit ICT-Mitteln
  • Abwicklung von ICT-Supportarbeiten
  • Installation von Hard- und Software
  • Optimieren bestehender Systeme und Abläufe
  • Wartung von Informatiksystemen
  • Analyse und Behebung von Störungen und Einsatz im ServiceDesk
  • Besuch des Basiskurses Bbc Berufsbildungscenter im 1. Lehrjahr zur Aneignung einer breiten Grundausbildung

Dein Profil

  • Abschluss Real- oder Sekundarschulniveau mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Begeisterung an Computer und Technologie
  • Organisationsfähigkeit
  • Freude am Lösen von kniffligen Problemen
  • Geduld und Ausdauer
  • Kommunikativ und Flair für den Umgang mit Mitmenschen
  • Vernetztes Denken
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit und Zuverlässigkeit

Schnuppern

Wir empfehlen, im Berufsbildungscenter einen Schnuppertag zu absolvieren.

Fachliche Fragen

Herr Gregor Meili, Berufsbildner, beantwortet deine Fragen gerne unter Tel. +41 58 387 05 11

Letzte Änderung 08.03.2022

Zum Seitenanfang

https://www.fedpol.admin.ch/content/metas/de/home/metas/offene-stellen/lehrstellen/ict-fachmann-in-efz.html