Mission fedpol

<<
>>
Grafik: fedpol ermittelt in Strafverfahren des Bundes gegen Schwerstkriminalität
fedpol bekämpft die Schwerstkriminalität in Bundeskompetenz

fedpol führt im Auftrag der Bundesanwaltschaft die Ermittlungen in komplexen Fällen von Schwerstkriminalität und erbringt Koordinations- und Unterstützungsleistungen zugunsten der Strafuntersuchungen der Bundesanwaltschaft sowie kantonaler und ausländischer Behörden. fedpol führt in eigener Kompetenz polizeiliche Vorermittlungen durch, erarbeitet strategische Analysen über Kriminalitätsphänomene und Bedrohungen.

Grafik: fedpol steuert die nationale und internationale Polizeikooperation
fedpol steuert die nationale und internationale Polizeikooperation

Kriminalität macht nicht Halt an Staatsgrenzen. Deshalb erfolgt die Kriminalitätsbekämpfung oft auf internationaler Ebene. fedpol koordiniert interkantonale und internationale Ermittlungsverfahren und stellt den Partnerbehörden rund um die Uhr Kooperationsinstrumente zur Verfügung. fedpol stellt die Fahndung auf internationaler Ebene sicher und kann dank Schengen das Schengener Informationssystem (SIS) nutzen. Auf europäischer Ebene arbeitet fedpol eng mit Europol zusammen, auf internationaler Ebene mit INTERPOL und UNO.

Grafik: fedpol schützt Personen und Gebäude in der Verantwortung des Bundes
fedpol schützt Personen und Gebäude in der Verantwortung des Bundes

fedpol legt Schutzmassnahmen zur Sicherheit von Magistratspersonen, exponierten Angestellten des Bundes und völkerrechtlich geschützten Personen fest und stellt den Schutz der Gebäude des Bundes sowie der diplomatischen Vertretungen ausländischer Staaten in der Schweiz sicher. Gemeinsam mit den Kantonen koordiniert und leitet fedpol Aktivitäten zur Bewältigung von polizeilichen Krisen wie Entführungen, Geiselnahmen, Erpressungen oder Terroranschlägen

Grafik: fedpol entwickelt und betreibt nationale Informationssysteme und Kompetenzzentren
fedpol entwickelt und betreibt nationale Informationssysteme und Kompetenzzentren

Der Informationsaustausch und die Identifizierung von Personen und Sachen sind bei der Kriminalitätsbekämpfung von zentraler Bedeutung. fedpol entwickelt und betreibt nationale Informationssysteme und stellt diese den Sicherheits- und Migrationsbehörden von Bund und Kantonen zur Verfügung.

fedpol in Zahlen

Dokumente

nach oben Letzte Änderung 21.06.2018