Die neusten HOOGAN-Zahlen sind da

Schlagwörter: Hooliganismus

Informationen, fedpol, 31.01.2019

In der Schweiz kommt es immer wieder zu Gewalt an Sportveranstaltungen. Behörden können darauf reagieren, indem sie Massnahmen gegen gewalttätige Personen verhängen. Kommt es soweit, wird die Person in die HOOGAN-Datenbank aufgenommen.

Fans brennen während einem Fussballspiel pyrotechnische Gegenstände ab.
(Foto: Keystone/Ennio Leanza)

Die neuesten Zahlen zeigen, wie viele Personen im letzten halben Jahr neu in HOOGAN eingetragen oder gelöscht wurden und wie viele Personen am Stichtag gesamthaft in HOOGAN registriert waren. Ausserdem geben sie Auskunft über die Altersstruktur und die betroffenen Sportarten.

Weitere Infos

nach oben Letzte Änderung 31.01.2019