Achtung – Gefälschte EJPD-Webseite

Schlagwörter: Netzwerkkriminalität

Warnungen, fedpol, 28.12.2017

Wenn Sie im Internet surfen kann es sein, dass sich eine vermeintliche EJPD-Webseite öffnet, die sagt, Ihr Computer sei gesperrt (siehe Bild). Dort wird von Ihnen verlangt, ein Bussgeld in Euro mittels iTunes Prepaid-Karten zu bezahlen. Diese Seite ist eine Fälschung, die Blockierung nur vorgetäuscht.

Bitte beachten Sie: Die Bundesverwaltung fordert Sie nie auf, Rechnungen oder Bussen online zu bezahlen. Gehen Sie nicht auf die erpresserische Forderung ein und geben Sie keine Daten preis. Schliessen Sie stattdessen den Browser oder starten Sie den Computer neu.

Weitere Informationen finden Sie unter Cybercrime - Gefahren.

Weitere Infos

Dossier

News

nach oben Letzte Änderung 28.12.2017