Themen

Waffen

Das revidierte Waffengesetz, das am 12. Dezember 2008 in Kraft trat, erleichtert die Bekämpfung des Waffenmissbrauchs.  weiter weiter
 

Sprengstoff / Pyrotechnik

In der Schweiz werden jährlich durchschnittlich ca. 3'000 Tonnen Sprengmittel und 1'700 Tonnen pyrotechnische Gegenstände oder Feuerwerkskörper verbraucht. Der Grossteil der Feuerwerkskörper (rund 90 Prozent) wird importiert.  weiter weiter
 

Geldwäscherei

Der Meldestelle für Geldwäscherei (MROS) im Bundesamt für Polizei (fedpol) kommt eine Relais- und Filterfunktion zwischen den Finanzintermediären und den Strafverfolgungsbehörden zu. weiter weiter
 

Menschenhandel / Menschenschmuggel

Die Koordinationsstelle gegen Menschenhandel und Menschenschmuggel (KSMM) verbessert die Instrumente und Vernetzungen für die wirksame Bekämpfung und Verhütung dieser beiden Verbrechen in der Schweiz weiter weiter
 

Cybercrime
Die nationale Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internet-Kriminalität (KOBIK) ist die zentrale Anlaufstelle für Personen, die verdächtige Internet-Inhalte melden möchten. weiter weiter