"Unser Verhältnis zu den Sans-papiers ist heuchlerisch"

Die sozialdemokratische Bundesrätin kämpft für eine humane Asylpolitik, lässt aber Sonderflüge als letzten Ausweg gelten.

Interviews, EJPD, 01.09.2011. L'Hebdo, Catherine Bellini und Michel Guillaume

L'Hebdo: "Als ihr eines der wenigen Departemente zugeteilt wurde, die sie kaum kennt, war Simonetta Sommaruga zwar leicht benommen, dennoch lebte sie sich rasch ein. Zunächst wurde die Vorsteherin des Eidg. Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) bejubelt, dann gerügt, weil sie sich zuwenig Rat holt; nun hat sie Vorschläge zum Asylwesen vorgelegt und damit die SVP gereizt, die sich eines ihrer Lieblingsthemen beraubt sieht."

Dieses Dokument steht auf Deutsch nicht zur Verfügung. Bitte konsultieren Sie die französische Version.