Abstimmung: Asylgesetz

Volksabstimmung vom 24. September 2006

Zurück zur Seite «Abstimmungen»

Das Stimmvolk hat in der Abstimmung vom 24. September 2006 eine Revision des Asylgesetzes angenommen. Gegen den entsprechenden Bundesbeschluss war ein Referendum ergriffen worden. Einzelne Bestimmungen des revidierten Asylgesetzes traten am 1. Januar 2007 in Kraft. Die vollständige Inkraftsetzung des revidierten Asylgesetz erfolgte am 1. Januar 2008.

Amtliche Endergebnisse: Änderung des Asylgesetzes (Stimmbeteiligung: 48.4 %)
Amtliche Endergebnisse: Änderung des Asylgesetzes