FAQ – Häufig gestellte Fragen

Einreise

Wir weisen Sie darauf hin, dass in unserem Merkblatt das allgemeine Visum- und Einreiseverfahren genau beschrieben ist:

  
1. Allgemeines zum Einreise- und Visumverfahren

 

  
2. Spezielles zu Schengen

 

  
3. Grenzübertritt / Reisedokumente

 

  
4. Gastgeber in der Schweiz

 

  
5. Mit einem Aufenthaltstitel der Schweiz im Schengenraum unterwegs

 

  
6. Erkundigungen zu erteiltem oder verweigertem Visum

 

  
7. Längerfristiger Aufenthalt in der Schweiz (mehr als 90 Tage) / Arbeit in der Schweiz

Ich möchte in der Schweiz arbeiten

 
Die Schweiz kennt bei der Zulassung ausländischer Arbeitskräfte ein duales System. Erwerbstätige aus den EU/EFTA-Staaten können vom Personen-Freizügigkeitsabkommen profitieren. Aus allen anderen Staaten werden in beschränktem Ausmass lediglich Führungskräfte, Spezialistinnen und Spezialisten sowie qualifizierte Arbeitskräfte zugelassen.
Bitte überprüfen Sie unter folgendem Link die Zulassungsvorschriften für die betreffende Staatsangehörigkeit:
Arbeit / Arbeitsbewilligungen Arbeit / Arbeitsbewilligungen

Weitere wertvolle Informationen zum Thema Arbeiten in der Schweiz finden Sie unter folgendem Link:
FAQ – Häufig gestellte Fragen: Arbeit / Arbeitsbewilligungen FAQ – Häufig gestellte Fragen: Arbeit / Arbeitsbewilligungen

Erwerbstätigkeit:
Rechtsgrundlagen: Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit Rechtsgrundlagen: Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit

Freier Personenverkehr:
Personenfreizügigkeit Schweiz – EU/EFTA Personenfreizügigkeit Schweiz – EU/EFTA

Aufgrund der zwischen dem Bund und den Kantonen geltenden Kompetenzaufteilung sind für die Erteilung fremdenpolizeilicher Aufenthaltsbewilligungen die kantonalen Behörden zuständig. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich mit Ihrem Anliegen direkt an die für Ihren Wohnort zuständige kantonale Migrationsbehörde zu wenden:
Kantonale Migrations- und Arbeitsmarktbehörden Kantonale Migrations- und Arbeitsmarktbehörden

Weitere Information zum Aufenthalt in der Schweiz finden Sie ausserdem hier:
Aufenthalt Aufenthalt

Bei Fragen, Unklarheiten oder Erkundigungen zu zusätzlichen Unterlagen wenden Sie sich bitte direkt an die für den Wohnort des Antragsstellers zuständige Schweizer Vertretung:
Schweizer Vertretungen Schweizer Vertretungen

 

 

  
8. Sonstiges